Projektstory

Shop Floor Optimierung nach LEAN

Ausgangssituation.

Erfolgreicher Großserien-Kunststoffspritzgießer, Zulieferer für die Medizintechnik und Automotive, innerhalb einer am Aktienmarkt (SDAX) gelisteten Unternehmensgruppe.

Stets wiederkehrende und kleinteilige Probleme auf dem Shopfloor und die Zähigheit in der Umsetzung von Verbesserungsaktivitäten sind ein Beleg für Ineffizienz und Ineffektivität.

Lösungsansatz.

Shopfloor Rundgang

  • Werks- und Produktionsrundgang (Gemba Walk) mit dem Management – Schwachstellen und Lösungsansätze wurden dem Management vorgestellt.
  • Lean-Lösungen und Best-Practices, Vermeidung von Verschwendung in den alltäglichen Abläufen aufzeigen.
  • Nicht wertschöpfende Prozesse, Verstöße gegen Sauberkeit und Ordnung erkennen helfen.
  • Lösungen zur Steigerung der Qualität und Senkung der Kosten vermitteln.

    Nutzen für den Kunden, Lösung & Ergebnisse.

    • Grundlagen und Kernelemente des Shopfloor Managements wurden dem Management vermittelt.
    • Generieren von wirtschaftlichen Vorteilen durch eine höhere Produktionseffizienz.
    • Optimierung der Fertigung nach Lean Manufacturing Gesichtspunkten.
    • Verständnis der für Lean Manufacturing im Unternehmen notwendigen Strukturen.
    • „Sehen lernen“ – ein Verständnis für die Lean Manufacturing Thematik entwickeln.
    • Erkennen von Einsparpotentialen bei Flächen, Personal und Zeitaufwand.
    • Materialflussoptimierte Werksstruktur.

    Sie planen ein ähnliches Projekt? Sprechen Sie uns an!

    Fertigungsunternehmen der Hightech- sowie Automobilzulieferindustrie und des Maschinen- und Anlagenbaus vertrauen unserer langjährigen Erfahrung und unserer fundierten Expertise.