Engineering

Als Engineeringpartner für die Fertigungsindustrie ist das praxisorientierte Engineering von Produktionsanlagen eine unserer Kernkompetenzen.

Von der Konzeption bis hin zur Inbetriebnahme sind dabei Termin- und Budgeteinhaltung, Anlagenproduktivität und Prozesssicherheit für uns die wichtigsten Größen.

Unser Leistungsspektrum

Best Fit of Technology Icon - Ein großes Zahnrad mit Checkmark neben zwei kleinen Zahnrädern

Best Fit of Technology

Maschinen, Anlagen und Technologien erfolgreich auswählen und einführen – Hueber Management Engineers wählt Technologien oder Prozesse treffsicher für Sie aus und steigert damit die Wahrscheinlichkeit einer gelungenen Prozesseinführung wesentlich.

Investitionsplanung CAPEX Icon - Ein Monitor zeigt eine wachsende Kurve

Investitionsplanung CAPEX

Eine clevere Investitionsplanung – sei es für eine neue Fertigungslinie oder eine Anlagenmodernisierung – stellt die Weichen für langfristigen Erfolg. Dabei setzen wir auf eine sorgfältige strategische Planung, durchdachte Entscheidungen und eine professionelle Begleitung bei der Umsetzung. Mit unserer Projekterfahrung wird auch Ihr Projekt ein Erfolg.

Mehr erfahrenReferenz anschauen

Owner's Engineering Icon - Ein Ingenieur in Anzug und Krawatte trägt einen Baustellenhelm

Owner's Engineering

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, während wir als verantwortliche Planer sicherstellen, dass sich Ihr Projekt genau nach Ihren Vorstellungen entwickelt. Wir vertreten Sie bei der Entwurfsplanung, den Ausschreibungen und der Projektentwicklung bis zur Umsetzung und Anlagenabnahme.

Referenz anschauen

Requirements Management Icon - Ein Dokument mit 3 Aufzählungspunkten

Requirements Management

Projekterfahrung bringen wir auch im Requirements Management für Maschinen- und Anlagenbetreiber mit – vom Erstellen aller Anforderungsdokumente über das Strukturieren und Verbalisieren der Anforderungen bis zur Durchführung von Anforderungsanalysen und Requirements Approval Meetings.

Mehr erfahren

Entwicklung von Prozess- und Fertigungsanlagen Icon - Ein Zahnrad wird umrahmt von zwei halbkreisförmigen Pfeilen

Entwicklung von Prozess- und Fertigungsanlagen

Wer nicht innoviert, wird in Zukunft marginalisiert. Von der ersten Idee bis zum Geschäftserfolg begleiten wir Sie bei allen Schritten des Innovationsmanagements. Dreh- und Angelpunkt ist die flexible und anpassungsfähige Maschinen- und Anlagenentwicklung mit an die jeweilige Innovationssituation angepassten Methoden, um Entwicklungszeiten deutlich zu verkürzen.

Entwicklung von Prozess- und Fertigungsanlagen Icon - Ein Zahnrad wird umrahmt von zwei halbkreisförmigen Pfeilen

Produktentwicklung

Von der ersten Idee bis zum Umsetzung begleiten wir Sie in allen Schritten der Entwicklung von Lösungen, die den Industriestandard übertreffen. Dreh- und Angelpunkt ist ein an die jeweilige Situation angepassten Vorgehensweise, um mit Ihnen und Ihrem Team wettbewerbsfähige Komponenten, Maschinen- und Anlagen hoch kreativ und in deutlich verkürzter Entwicklungszeit zu realisieren.

Referenzen anschauen

Planen Icon - Ein Dokument mit 3 Aufzählungspunkten

Planen

Exzellente Planung, reibungslose Abwicklung sowie perfektes Projekt- und Schnittstellenmanagement bei zuverlässiger Termin- und Budgettreue: So wickeln wir große Investitionen, komplexe Großprojekte, Turn-Key-Projekte und Entwicklungs- und CAPEX Projekte ab.

Referenzprojekte im Überblick

Investitionsplanung CAPEX

Einsatz als Leiter der Anlagentechnik mit großem Team und einer Investitionssumme von 10 Millionen Euro mit dem Auftrag, in der oberflächenkritischen Metallverarbeitung (1st Tier) sieben einzelne Fertigungsanlagen innerhalb einer vollautomatischen Fertigungslinie zu erstellen. Vom Basic-Engineering und der Genehmigungsplanung bis zur Inbetriebnahme und dem Hochfahren der Produktion (Ramp Up) – in Time, in Budget!

Owner's Engineering

Verantwortliche Unterstützung im Bereich Lean Engineering und CAPEX/Investitionsplanung eines Großkonzerns der Automobilzuliefererindustrie mit mehr als 130.000 Mitarbeitern. Bei diesem umfangreichen Projekt, mit einem Investitionsbudget von vielen Millionen Euro, in der hochautomatisierten Großserienfertigung lag der Fokus darauf, CAPEX-Investitionen erfolgreich in Form von hochintegrierten Sonderanlagen erfolgreich zu entwickeln und zu realisieren.

Produktentwicklung

Innovative und überzeugende Lösungen außerhalb der üblichen Denkmuster kennzeichnen die von uns entwickelten hochautomatisierten Sonderanlagen oder -maschinen.

Referenzprojekt 1:
Für ein Produktionsunternehmen (Automobilzulieferer mit mehr als 6.000 Mitarbeitern weltweit) haben wir eine modulare Ofenanlage mit vollautomatisierter Materialzufuhr und -abfuhr entwickelt – für alle Standorte einheitlich und einfach vor Ort installierbar. Zuzusichernde Prozessparameter sind weltweit einheitlich verwirklichbar.

Vom Prototyp über die Standardisierung und Modularisierung bis zu Knowhow-Schutz und Patentierung. Immer mit dem Ziel, im Sinne einer Best of Technologie das Industrieübliche wesentlich zu übertreffen und das Erreichte als neuen Standard einzuführen.

Referenzprojekt 2:
Entwicklung einer Anlage zur Laseranwendung für die Großserienfertigung von Premiumprodukten für ein nordamerikanisches Unternehmen. Verantwortlich und gemeinsam mit einem internationalen Entwicklungsteam aus Asien, Europa und Nordamerika. Ziel war die Vereinfachung der Anwendung eines Pico-Sekunden-Lasers, so dass auf dem Shopfloor ohne Einsatz von Laserspezialisten oder einer besonderen Produktionsumgebung eine hochpräzise Oberflächenbearbeitung seither möglich ist.

Sie planen ein Projekt? Arbeiten Sie mit uns!

Fertigungsunternehmen der Hightech- sowie Automobilzulieferindustrie und des Maschinen- und Anlagenbaus vertrauen unserer langjährigen Erfahrung und unserer fundierten Expertise.

Jetzt Kontakt aufnehmen